HM Deluxe Bremsankeradapter Eintragung/Gutachten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HM Deluxe Bremsankeradapter Eintragung/Gutachten

      Moin,

      gibt es hier im Forum jemanden, der sich seine Schwinge mal bei HM Deluxe hat umbauen lassen bzw. der ein Gutachten oder eine Eintragung für den Bremsankeradapter hat?
      Da der Laden ja zum Anfang des Jahres den Werkstattbetrieb eingestellt hat und der Herr K..... nicht sehr ,ich sag mal "auskunftsfreudig" ist, wollte ich hier mal anfragen.
      Laut dem Herren wäre er nicht eintragungspflichtig bzw. gab es da wohl nie Probleme, was ich mir schwer vorstellen kann, da ja auch eine Nr und das Logo eingestanzt ist.
    • Moin,
      Also dass das Zeugs nicht eintragungspflichtig sein soll kann ich mir auch nicht vorstellen.
      Immerhin muss ja für den Adapter auch ein anderer Befestigungspunkt an der Schwinge geschaffen werden und ist ja generell mehr als sicherheitsrelevant. Teilegutachten müssten auf jeden Fall definitiv bestehen, vorgeführt werden muss es definitiv auch. Wie sonst z.B. soll man den Nachweis der eingesetzten Materialien auf Dauerfestigkeit erbringen?
      Da würde ich nochmal nachhaken, evtl beim Vorbesitzer (sofern die HM-Leute einen auf "doof" machen). Was ich nicht verstehe, die waren immer sehr umgänglich.

      Gruß Michi
    • Der Vorbesitzer der Schwinge hatte es nicht im Schein stehen, den habe ich als Kopie mitbekommen wegen der Eintragung der Felge.
      Mit Herrn K von HM hatte ich schon Mail Kontakt, allerdings war er nicht sonderlich hilfreich...sehr kurz angebunden, obwohl ich ihm mein Anliegen sehr höflich und und ausführlich geschildert habe. Die Aussage war halt, das es da nie Probleme gab beim TÜV und kein Gutachten gibt. Das Gute ist halt, das eine Nr drauf ist und falls sich niemand meldet, der auch diesen Umbau hat, könnte ja der TÜV in seine Unterlagen schauen in der Hoffnung das er was findet... ansonsten kann ich nur hoffen das es ihm nicht auffällt oder ich müsste mir tatsächlich noch meine originale Schwinge umbauen lassen... Thunderbike hat ja auch einen Adapter, der auf der Schwinge aufliegt... allerdings ist der wohl nur verwendbar mit komplettem Umbau von denen, was auch immer das heißen mag. Die waren in der Hinsicht auch nicht sehr hilfreich...