Gutachten für 6" x 16" Felge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gutachten für 6" x 16" Felge

      Hallo liebe WS-Gemeinde,

      Ich hab mir endlich den lange gehegten Wunsch eines 200er Hinterrades erfüllt.
      Es kam dazu als ich auf eBay ein Hinterrad mit den Maßen 6" x 16" und einem fast neuen 200er Metzeler Marathon Reifen ergattern konnte.
      Dabei war ein Thunderbike-Gutachten in dem allerdings einiges handschriftlich geschrieben steht, was dem lieben TÜV Ingenieur nicht wirklich gefällt. Außerdem sagt das Gutachten aus, dass die geänderte Heckschwinge entweder durch einen Aufkleber bzw eine Gravierung von Thunderbike zu erkennen ist. Jetzt habe ich aber die Schwinge selbst bzw in eigener Regie von einem befreundeten Karosseriebauer ändern lassen, sodass die Schwinge nicht von Thunderbike gekennzeichnet ist.

      Lange Rede, kurzer Sinn, hat im WS-Land jemand ein Gutachten über eine 6" x 16" Speichenfelge (56 Speichen), die er mir als Kopie zur Verfügung stellen kann?
      Die Saison hat begonnen und die Dicke scharrt schon mit den Hufen....

      Im Voraus besten Dank für eure Hilfe
      Und viele Grüße aus dem schönen Saarland
      Billy
    • Hallo Uwe,

      Danke für die Antwort.
      Ich hab mir überlegt, einfach mal zum TÜV hinzufahren und mal gucken was die sagen.
      Ohne auf die geänderte Schwinge hinzuweisen. Ich meine dass die ja nicht tagtäglich eine Wilde mit geändertem Heck vorgeführt wird. Im Anhang ist ein Bild von dem geänderten Bremssattelhalter. Sieht ja eigentlich aus als wäre das normal so...
      Vielleicht hab ich ja Glück...
      Bilder
      • image.jpeg

        1,61 MB, 2.448×3.264, 23 mal angesehen