Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mich wundert, dass beim Reifenwechsel die Kiste auf Links gelegt werden musste? Mach ich da was falsch, denn ich hatte bisher noch nie das Problem, beim Radwechsel die Wilde umlegen zu müssen? Kommt mir jedenfalls komisch vor. Dass dadurch die Schlamperei aufgedeckt wurde, ist ja ein anderes Blatt. Mit meinen beschränkten Mitteln - Garage, einfacher Heber, Werkzeug, Geduld - war jedenfalls (eigentlich nie, mache alles selbst) ein Flachlegen eines Motorrads erforderlich. Das machen meine Mitfahre…

  • Hupe bzw. Relais verbauen

    xv_treiber - - Elektrik

    Beitrag

    Unbedingt mit Relais - verbau das Ding unter den rechten Seitendeckel (dann ist es nicht alleine und Platz ist auch .... und man kommt relativ gut dran ....)

  • Abblendlicht will nicht...

    xv_treiber - - Elektrik

    Beitrag

    Okay, sorry, mein Fehler. Nach Birnchen habe ich bisher nie gesucht, eher mal nach Komplettscheinwerfer ... Habe mich bei meiner aktuellen Recherche auf o. a. "Reklamation" und "Erleuchtung" nach solchen Dingern teilweise köstlich über die Erfahrungswerte etc. dazu amüsiert. Leider scheint noch nicht alles ausgereift zu sein. Abgesehen von fehlender Zulassung wäre es für mich persönlich bei Einsatz einer LED lebensgefährlich, wenn mir der Gegenverkehr überwiegend mit Fernlicht und Lichthupe bege…

  • Abblendlicht will nicht...

    xv_treiber - - Elektrik

    Beitrag

    Zum Schalter: Den hast sozusagen gehimmelt, wird nicht immer funktionieren, besonders dann, wenn du den Schalter öfter mal betätigst. Daher der Tipp dazu: Diesen Schalter gibt es NICHT einzeln, da muss die GANZE Schaltereinheit gekauft werden. Der Betrag ist deutlich 3-stellig. Solltest du irgendwann günstig an die linke Armatur kommen -> kaufen. Und vorher fragen, bevor zu was abknipst Zum Scheinwerfer: LED-Birnen kannst vergessen -> da wird eine LED-Scheinwerfer komplett oder zumindest der pas…

  • Abblendlicht will nicht...

    xv_treiber - - Elektrik

    Beitrag

    Zuallererst würde ich die Lampe im Scheinwerfer checken. Ist der geringste Aufwand und wenn - wie du beschreibst - das FERN-Licht geht und das Abblendlicht NICHT, ist die Lampe (2-Wendel-Glühfäden) mit höchster Wahrscheinlichkeit hinüber. Warum? Die beiden Glühwendeln gehen am Schalter (!) über die gleiche Stromversorgung. Du schaltest Fern-/Abblend ja nicht am Lichtschalter. Noch gar nicht so lange her, dass es das nämliche Problem gab und der Moped-Eigner alles geprüft hat, aber sich beharrlic…

  • Zündschloß Reparatur

    xv_treiber - - Schraubertipps

    Beitrag

    Verdaddelte Schrauben schlitze ich mit nem Proxxon (sowas wie Dremel, nur besser) und Flexscheibe. Und wenn es mit dem Seilzug Sitz nicht klappt, durfte ich feststellen, liegt es meist am Bowdenzugende am Sitzschloss. Z. B. Hülle zerbröselt oder abgerutscht. Im Zweifelsfall immer dort zuerst suchen, ist einfacher als am Lenkschloss.

  • Schleifer Trittbrett

    xv_treiber - - Sonstiges

    Beitrag

    Teilenummer links 4WM-27496-00 und rechts 4WM-27497-00 (Bezeichnung Formteil 1 und Formteil 2 = sehr aussagekräftig).

  • Küstenstraße Kroatien

    xv_treiber - - Ausfahrten

    Beitrag

    Elbtunnel - sind wir auch schon mehrmals (problemlos) gefahren, aber mit ca. 800 km Anlauf (auf dem Weg nach Norwegen).

  • Küstenstraße Kroatien

    xv_treiber - - Ausfahrten

    Beitrag

    Vielleicht ein Tipp: Ab Glockner zum Grenzübergang Thörl/Marglan nach Arnoldstein (A)/Travis (I) und dann den Predilpass nach Nova Gorica. Ab Travis super Strecke, wenig Verkehr - und man kommt auch nach Triest. Aber vorher erkundigen,ob der Predilpass frei ist. Bin diese Route schon mehrmals gefahren (okay, hab ja nicht gar so weit bis dorthin) und bin jedes Mal begeistert. Eckpunkte: Arnoldstein (A) -Travis (Italien) - Bovec (SLO) - Kobarid - Tolmin - Kanal - Nova Gorica (in Slowenien Straße 2…

  • Die "dünne" Welle ist nur bei bestimmten und bekannten Motoren verbaut (Fgst.Nummern). Vielleicht guckst du erst einmal, ob du nicht schon die dickere Version verbaut hast? Wurde ja ab Zeitpunkt x serienmäßig verwendet. Bevor du ein Teil wechselst, das es gar nicht notwenig hat? Nur so als Tipp. Zitat aus HP von Joachim Jentsch: ... ab Fahrgstell. Nr 15322*ist die neue Version eingebaut.

  • Öl Temeratur

    xv_treiber - - Öl / Schmierung

    Beitrag

    Nochmal wegen Öl-Themperatur: Du brauchst ein Anzeige-Instrument, welches unterschiedliche Formen haben kann. Gibt es für Lenkeranbau oder auch Verkleidungseinbau. Welches, ist Geschmackssache. Analog, digital, egal. Dafür benötigst du Plus- und Minus-Kabel, geschaltet über die Zündung (ich habe es vom Standlicht abgenommen - Plus-Leitung) am Anzeigegerät. Und du musst eine der Ölablassschrauben am Motor durch einen Geber ersetzen. Gibt es von Louis und anderen Anbietern. Die Gewindegröße und -S…

  • Öl Temeratur

    xv_treiber - - Öl / Schmierung

    Beitrag

    Austausch Ölablassschraube gegen passenden Geber und Anschluss von entsprechendem elektrischem Anzeigegerät (gibt es ja mehrere davon). Geber/Anzeigeinstrumen und etwas stromführende Kabelei, ist kein Hexenwerk.

  • Original Satteltaschen anbauen

    xv_treiber - - Sonstiges

    Beitrag

    Hab schon ewig an sowas nimmer geschraubt - aber ich meine, die Halter kommen auf die Orig.-Struts, die Schrauben sind nur länger. Aber nicht zu lang, nicht dass sie beim Einfedern des Hinterrads am Reifen scheuern (gehen durch bis in den Fender). Ist schon etwas länger her, meine es aber so gemacht zu haben (aktuell sind Hepco-Halter und Taschen montiert, passen universell an alle Maschinen im Fuhrpark).

  • Festgegammelte schrauben an den bremsen

    xv_treiber - - Bremse

    Beitrag

    Hab schon mehrmals aus dem Schraubenkopf mit kleiner Flex einen Vierkant gemacht. Hat dann jedesmal geholfen, da anscheinend die Spannung weg war und ich mit Gabelschlüssel mehr Power auf die Schrauben bekam. Abgerissen ist noch keine. Bei mehreren Mopeds taucht das Problem ja eigentlich immer mal auf und nachdem ich mal in der Bucht Orig.-Schrauben (zwei Dutzend) zum Schnäppchenpreis abräumte, wird gleich kurzer Prozess gemacht.

  • Zelt bei motorradtouren

    xv_treiber - - Koffer / Gepäck

    Beitrag

    Hatten auch schon eine Reihe Zelte durch. Von sturmerprobten Iglu (okay, war für extreme Bergtouren gekauft worden und dann eben auch auf dem Moped mit dabei, aber sehr teuer, dafür aber klein) bis zum Riesen-Bungalow war alles dabei (in letzterem konnten wir auch noch drei Mopeds a la Wilde reinstellen - vorm Schlafabteil. Oder mit 8 - 10 Mann in lockerer Runde innen sitzen). Auch Discounter-Exemplare mussten mal herhalten, die aber meist nach einer Saison out of order waren. MIttlerweile haben…

  • In Norwegen isses kalt

    xv_treiber - - Café

    Beitrag

    Dann ist es dort ja schon fast warm - wir waren vor wenigen Wochen in Norge unterwegs, allerdings stilgerecht mit Mopeds und nicht mit dem Bürgerkäfig. Genauer gesagt: Wir sind immer mit Motorrädern (seit 10 Jahren, mindestens 1x im Jahr) bei den Wikingern. Gibt kein schlechtes Wetter. Nur falsche Ausrüstung.

  • Steht übrigens auch auf dem Benzinhahn. Und versuch mal, das "dicke" Ende des Knobbs auf "OFF" (waagrecht - dickes Ende nach links) zu drehen - geht nicht.

  • Flugrost

    xv_treiber - - Pflege

    Beitrag

    Autosol für schwierige Stellen, nehm ich, wenn es das Möppl mal braucht. Also eher selten. Kommt aber auch mal in der Werkstatt für Werkzeug zum Einsatz.

  • Nur noch klick klick

    xv_treiber - - Elektrik

    Beitrag

    Bei passender Batteriespannung und fröhliches Klicken beim Startverusch würde ich auf Starterrelais tippen. Die Dinger brennen gelegentlich ab. Meine/unsere Dragstars haben die Teile wartungsfreundlich unterm Sitz verbaut. Klickern ist uns bekannt (1x). Wo so ein Relais an der Dicken sitzt, kann ich jetzt nicht recherchieren. An den XVS lässt man beim Freundlichen ca. 35,-- Teuros dafür liegen, die Kurse können aber abweichen. Wenn es das Relais sein sollte und man das Trumm am Mofa gefunden hat…

  • Wieder mal stehengeblieben...

    xv_treiber - - Elektrik

    Beitrag

    Also Regler ist bis 14,7 Volt okay, das verträgt die Batterie. Ist der Regler defekt, kommt entweder nix - dann hat man Glück, da meist nur die Batterie deftig entladen wird und das Moped final streikt. Lädt man die Batterie zeitnah, kann sie sich in der Regel wieder erholen. Lädt der Regler zu hoch, also längerfristig über 14,7 Volt, dann kocht die Batterie. Ich habe an defekten Maschinen (Reglern) zeitweise bis über 40 ! Volt gemessen (Dreiviertel-Vollgas). Dann kocht die Batterie und ist hinü…